22012
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22012,stockholm-core-2.0.7,select-theme-ver-6.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

FSH Mainz Umnutzung und Kernsanierung eines Hochhauses zur Studierendenwohnanlage

 

Bauherr

FSH GmbH & Co. KG

Baujahr

2005 – 2006

Ort

Mainz

IHT Leistungen

Generalplanung
Architektenleistung § 15, LP 1-9,
Tragwerksplanung § 64, LP 1-5,
Technische Gebäudeausrüstung § 73, LP 1-5, Wärmeschutz § 78, LP 1-5,
Schallschutz § 81, LP 1-5,
Brandschutzkonzept, SiGeKo, Energieberatung

Anzahl Appartements

212

KfZ Stellplätze

78

BGF

15.900 m²

BRI

44.300 m³